Im Historischen Stadtkern und in der Südstadt Viersen gibt es seit dem 27. Januar je ein Schaufenster Energie.

Was ist zu sehen?

Die Schaufenster beschäftigen sich mit der Frage: „Wie kann jeder wo Zuhause möglichst einfach Euro, Kilowattstunden und Kohlenstoffdioxid einsparen?“, und liefern hierzu viele Informationen und Tipps für Geldbeutel und Umwelt. Alle Tipps werden in Euro, Kilowattstunden und CO2-Einsparpotenzial dargestellt.

Schauen Sie doch mal in eines der Schaufenster! Auch Sie können sparen!

Die Eröffnung der Schaufenster durch Bürgermeisterin Frau Anemüller fand am 27. Januar 2016 statt:

IMG_5396_.JPGPersonen von links nach rechts: Herr Wagner – Jung Stadtkonzepte, Herr Aldenkirchs – Stadt Viersen, Herr Müller – NEW,  Herr Poll – NEW, Frau Anemüller – Bürgermeisterin Stadt Viersen

IMG_5385_.jpgPersonen von links nach rechts: Herr Wagner – Jung Stadtkonzepte, Frau Anemüller – Bürgermeisterin Stadt Viersen, Herr Müller – NEW

 

Wo finden Sie die Schaufenster?

In Dülken befindet es sich in der Lange Straße 49.
Großer Dank an Ladenbesitzer Herrn Hoss – der sein Schaufenster kostenfrei zur Verfügung stellt. (Das Gebäude steht übrigens zum Verkauf.)

Das andere ist direkt angrenzend an das Projektgebiet der Südstadt im Schaufenster des Kundencenters der NEW (Rathausmarkt 1).
Großer Dank an die NEW für die Unterstützung.

Die Wanderausstellung wird auch an anderen Orten zu sehen sein. Diese werden hier veröffentlicht.

 

 

 

 

Advertisements